Viva Viktoria! | Update

 

Liebe Viva Viktoria! - Mitstreiter und Mitstreiterinnen,
liebe Freundinnen und Freunde des Viktoriaviertels,

 

????????????????

 

 

 

 

 

 

Wir starten die Unterschriftenaktion am kommenden Donnerstag, 3.März 2016 - parallel zur offiziellen Eröffnung unserer knallroten "Infobox" auf der Ecke Stockenstraße/Franziskanerstraße. Wir haben jetzt Strom - dund amit ist unsere Infobox temperatur- und winterfest. Dann fehlt uns jetzt nur noch ein Team von Freundinnen und Freunden des Viktoriaviertels, dass ab 2.März 2016 dafür sorgt, dass die knallrote Infobox allen 20.000 UnterstützerInnen unseres Bürgerbegehrens - aber auch allen an der zukünftigen Entwicklung des Viktoriaviertels interessierten BürgerInnen - als zentrale Anlaufstelle zur Verfügung steht. Wenn Sie also Zeit und Lust haben, aus der noch leeren Infobox ein spannendes Projekt zu machen, die InfoBox mit zu gestalten und einen oder zwei Nachmittage oder Vormittage als Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für die Bürgerschaft Bonns zur Verfügung zu stehen, dann geben Sie sich jetzt einen Ruck - und werden aktiver Teil des "Team Infobox", Teil der Viva Viktoria! - Bewegung! Und arbeiten mit an unserer Vision einer urbanen Stadt Bonn, in der die Bürgerinnen und Bürger die Gestaltung ihrer Stadt wieder selbst in die Hand genommen haben und das Gesicht der Stadt selbst bestimmen! 

Die Infobox soll Kontakt und Gespräch im und übers Viktoriaviertel ermöglichen. Wir wollen in den kommenden Monaten vor Ort Meinungen sammeln, aufbereiten und weitergeben. Wir wollen informieren über Alles, was sich rund ums Viktoriaviertel tut. Und von hier aus kritisch und konstruktiv die voraussichtlich im Herbst 2016 stattfindende städtische Bürgerwerkstatt begleiten. Und keine Angst: Besondere Kenntnisse oder Qualifikationen brauchen Sie nicht. Ihre Offenheit und Ihre Bereitschaft zum Mittun ist das, was Sie jetzt brauchen. Alles weitere entwickelt sich dann. Von selbst. Wenn Sie also ab sofort Dabeisein und Mittun wollen, senden Sie uns unter container@viva-viktoria.de eine Nachricht. Wir melden uns dann zeitnah!

Den Neuanfang im Viktoriaviertel gestalten!
Solidarität mit den Ladenmietern im Viertel!
Bonn ist unsere Stadt! 

Viva Viktoria!

Axel Bergfeld + Bernd Eder

kontakt@viva-viktoria.de
www.viva-viktoria.de

In eigener Sache: Bitte tragen Sie dazu bei, dass Defizit auf unserem Kampagnenkonto auszugleichen. Flyer und Plakate, Unterschriftenlisten, Luftballons und Stehtische, Sonnenschirme und Buttons haben viel Geld gekostet, das von engagierten ViktorianerInnen in den letzten Monaten vorgelegt wurde, um das Bürgerbegehren voranzutreiben. Jetzt haben wir unseren knallroten Infocontainer finanziert, der sichtbarer Ausdruck und zentraler öffentlicher Verknüpfungspunkt der kommenden Bürgerbeteiligungsformate sein wird. Unterstützen Sie deshalb unseren Verein Viva Viktoria! e.V. mit einem kleineren oder größeren Betrag: Ob 10€, 20€,50€ oder mehr - jeder Beitrag ist willkommen. Und machen Sie damit das Bürgerbegehren und die Bürgerbeteiligung Viva Viktoria! am Ende nicht nur ideell, sondern auch materiell zu einer "runden Sache". 

Ihre finanzielle Unterstützung erbitten wir unter  

Viva Viktoria! e.V.
GLS Bank Bochum
IBAN DE85 430 609 674 099 868 800

Oder schnell und direkt per Paypal

Impressum

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.