Viva Viktoria! last call: Bürgerwerkstatt am Samstag

Liebe Viva Viktoria! - Mitstreiter und Mitstreiterinnen,
liebe Freundinnen und Freunde des Viktoriaviertels,
liebe Fans aktiver Bürgerbeteiligung,

am Samstag ist es endlich soweit: die lang ersehnte Bürgerwerkstatt öffnet ihre Pforten und lässt alle mitmachen! Es ist die letzte Chance, Ihre/deine Ideen in den Prozess einzubringen - bitte kommt und nutzt sie zahlreich!

Bürgerwerkstatt am Samstag ab 11:00 Uhr

Bisher konnten einzelne Ideen in Plakat- oder digitaler Form auf dem "Markt der Ideen" eingebracht werden. Dieser Markt findet seinen Abschluss mit der Auswertung und Gruppierung der Themen am Samstag Vormittag von 11:00 bis 13.00 Uhr im Viktoria-Atelier in der Rathausgasse.

Um 14:00 Uhr beginnt die eigentliche Arbeit: An verschiedenen Thementischen in der Aula der Universität werden die Leitlinien für die Planungsbüros erarbeitet. Mehr Infos zu der Veranstaltung von Zebralog findet ihr hier.

Recht auf Stadt

In der Pause ab 13:00 Uhr stellt sich auf einer Kundgebung vor dem Viktoria-Atelier das Netzwerk "Recht auf Stadt" vor. Recht auf Stadt bringt die vielen Initiativen zusammen, die sich bisher getrennt voneinander für einzelne städtebauliche Themen oder generell für Stadtentwicklung einsetzen. Gemeinsam sind wir stärker.

Viktoria bleibt Viertel

Auf der gemeinsamen Website www.viktoriableibt.de gibt es alle aktuellen Infos. Ihr findet dort auch den Link zu der Online-Petition, bei der man sich den Forderungen der Initiativen anschließen kann.

Termine

03.05. Recht auf Stadt Netzwerktreffen

10.05. Podiumsdiskussion: Umkämpfte Stadtentwicklung - Das Viktoriaviertel zwischen Ausverkauf und Utopie

 

Wir sehen uns!

Bernd Eder + Axel Bergfeld

 

Bürgerbeteiligung - ich bin dabei!
Bonn ist unsere Stadt!

kontakt@viva-viktoria.de

www.viva-viktoria.de

 

Impressum

 

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.